Aktuelles: Stadt Roth

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schloss Ratibor
Winter Schlosshof

Hauptbereich

Aktuelles
Autor: Melanie Hanker

Stadtbücherei: 2 Wege zum Lesestoff

Nach einem Beschluss vom 20. Januar 2021 dürfen Bibliotheken nun wieder per „Click & Collect“ Medien ausleihen. Aber auch die kontaktlose Lieferung ist erlaubt. Die Stadtbücherei Roth bietet in Kürze beide Möglichkeiten an.

Die Bestellung geht am besten per E-Mail an stadtbuecherei(@)stadt-roth.de. Im Webkatalog kann sich jeder orientieren, welche Titel vorhanden sind. Es ist aber auch möglich sich eine "Überraschungstüte" von den Mitarbeitern der Stadtbücherei zusammenstellen zu lassen.

Zwei Wege zum Lesestoff
Per "Click & Collect": Bestellte Bücher und andere Medien, können nach telefonischer Terminvereinbarung kontaktlos abgeholt werden. Der Abholtermin wird dann telefonisch vereinbart (Tel.: 09171 848-522). Wie derzeit im Handel, ist beim Abholen der Bestellung das Tragen einer FFP2-Maske vorgeschrieben. Außerdem müssen zu anderen Personen die Mindestabstände eingehalten werden.

"Call a Book": Die Stadtbücherei bietet, mit tatkräftiger Unterstützung von weiteren Mitarbeitern der Stadt Roth, ab Mittwoch, 27. Januar 2021, einen Lieferservice für alle Kunden im Stadtgebiet Roth an. Die Lieferung erfolgt frühestens einen Tag nach der Medien-Bestellung, wenn diese bis 17 Uhr erfolgt ist. Geliefert wird Montag bis Donnerstag am Nachmittag (14 bis 17 Uhr), freitags am Vormittag (10 bis 14 Uhr). Die Liefertermine werden telefonisch abgesprochen (Tel.: 09171 848-522). Außerdem muss die Lieferung kontaktlos erfolgen. Dafür hinterlässt der Bote die bestellten Sachen an der Haustüre, meldet sich kurz per Telefon, und fährt weiter, wenn die Bestellung angenommen wurde.

Ausführliche Informationen sowie die Bestellformulare sind unter www.stadtbuecherei-roth.de zu finden. 

Artikel vom 22.01.2021