Aktuelles: Stadt Roth

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schloss Ratibor
Winter Schlosshof

Hauptbereich

Aktuelles
Autor: Stefanie Gänsbauer

Dienstjubiläen und Verabschiedungen

Die Ehrungen für langjährige Mitarbeit und die Verabschiedungen in den wohlverdienten Ruhestand nahm Roths Erster Bürgermeister Ralph Edelhäußer persönlich vor. Er dankte auch in diesem Jahr wieder den Jubilaren und den zu verabschiedenden Kollegen recht herzlich für die über die Jahre und Jahrzehnte hinweg vorbildlich geleistete Arbeit und das Engagement eines jeden Einzelnen.

Ihm schlossen sich der Geschäftsleitende Beamte Stefan Krick, der Stadtkämmerer Robert Feyerlein, Stadtbaumeister Wolfgang Baier sowie die stellvertretende Personalratsvorsitzende Anita Höfler an.

Für ihr 25-jähriges Dienstjubiläum wurden Christian Arnold, Umweltschutztechniker der Kläranlage Roth, Brigitte Bub von der Grundschule Kupferplatte bzw. Bauamt, sowie Helga Dorsch von der Grundschule Kupferplatte, geehrt.

Für ihr 40-jähriges Dienstjubiläum wurden Karlheinz Böttger, Sachgebietsleiter Service im Hauptamt sowie Gabriele Grau, Bibliotheksassistentin der Stadtbücherei, geehrt.

Darüber hinaus wurden Josef Hallschmid aus der Kämmerei und Monika Messer aus dem Bauamt in den wohlverdienten Ruhestand bzw. in die Freizeitphase der Altersteilzeit verabschiedet.

Mit der Übergabe eines kleinen Geschenkes der Stadt Roth durch Bürgermeister Ralph Edelhäußer sowie eines Blumenstraußes des Personalrats und vielen guten Wünschen für die Zukunft, fand die Jubiläums- und Verabschiedungsfeier bei einem gemeinsamen Abendessen und gemütlichem Beisammensein mit interessanten Gesprächen in den Ratsstuben des schönen Schlosses Ratibor ihren würdigen Ausklang. 

Gruppenfoto aller anwesenden Geehrten
Artikel vom 21.10.2019